Unser Tagesablauf


Die Kinder können um 7:00 Uhr gebracht werden. Wir beginnen das Frühstück um 8:00 Uhr. In der Zwischenzeit können die Kinder erstmal ankommen und freispielen.


Nach dem Frühstück wird abgeräumt und wir waschen uns. Bis 9:00 Uhr ist noch mal Zeit zum Freispiel. Danach bespreche ich mit den kindern, ob sie gerne basteln ,malen, spazieren, singen, tanzen oder turnen möchten.


Eine größtmögliche Mitbestimmung der Kinder ist mir wichtig. Wenn ein Kind mal etwas nicht mitmachen möchte, darf es sich in der Zeit mit etwas anderem beschäftigen. 


Die Kinder sollen sich ernst genommen fühlen und mitbestimmen dürfen was wir machen. Trotzdem gibt es auch feste Zeiten und Rituale um den Kindern auch Sicherheit zu vermitteln. Gegen 11:00 Uhr werden wir gemeinsam aufräumen und der Tisch für das Mittagessen um 11:30 Uhr wird gedeckt. Die Hände werden vor und nach dem Essen gewaschen. 


Wenn wir mit dem Mittagessen fertig sind, werden die Kinder von mir zum Ausruhen hingelegt. Kinder, die nicht schlafen können, dürfen sich mit leisen Spielen beschäftigen oder mit uns Bücher anschauen. 


Nach der Mittagsruhe können die Kinder ihre Zeit frei gestalten bis sie abgeholt werden.